Freitag, 12. August 2011

Mein erster Award - mich haut's um !!!

Gerade schau ich auf meinen Blog und seh nen Kommentar für meinen ersten Workshop. Da hat mir doch nicht glatt die Tanja  (unbedingt vorbei schauen, absolut toller Blog) einen Award verliehen. Ich bin platt und  freu mich soooooo.


Mit diesem Award sind folgende Bedingungen verknüpft:
Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zuposten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind. Erstelle einen Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.
Danach überlegst du dir 3 - 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Ich bin sowas von überrascht das sag ich euch, damit hab ich überhaupt nicht gerechnet.
Vielen Dank liebe Tanja, ich fühl mich absolut geehrt :o)

So aber wen schlag ich jetzt vor, hm ?
Viele Blogs die ich mir so ansehe, haben ja schon eine Menge an Lesern aber wie wär's denn damit:

http://papierhandwerk.blogspot.com/

http://stampandmore.blogspot.com/

http://sarahskreativewelt.blogspot.com/

http://sonjas-stampnscrap-seite.blogspot.com/

Liebe Grüße

Eure Marion

Kommentare:

  1. Danke Marion ich nehm den Award gern an.
    Viele Grüsse und ein schönes WOchenende.
    http://stampandmore.blogspot.com/2011/08/ich-hab-einen-blog-award-gewonnen.html
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Marion, hab erst jetzt grad gesehen das ich von dir auch einen Award bekommen habe. Vielen lieben dank dafür.

    lg Sarah

    AntwortenLöschen